Aktuell - Kreuzkirche Lüneburg

Kreuzkirche Lüneburg
Kreuzkirche
Direkt zum Seiteninhalt

Aktuell

Gemeindeleben
Wegen der Coronapandemie finden Gottesdienste, Gruppen, Treffen oder sonstige Veranstaltungen in Kirche und Gemeindehaus nach den Sommerferien nur unter Auflagen statt!

  • Es gelten die bekannten Abstandsregeln, also 1,50 m Abstand zueinander, kein Händeschütteln oder Umarmen, kein gemeinschaftliches Benutzen von Gegenständen wie zB. Stiften, Büchern oder Scheren.

  • Sie brauchen beim Betreten der Räumlichkeiten einen Mund-Nasen-Schutz, das kann eine Einwegmaske sein oder eine Stoffmaske. Diese Maske können Sie, wenn sichergestellt ist, dass der Sicherheitsabstand eingehalten werden kann, an Ihrem Platz abnehmen.

  • Wir müssen Ihren Namen und Kontaktdaten erfassen und im Falle einer Infektion eines Besuchers an das Gesundheitsamt weitergeben. Wir behandeln Ihre Daten ansonsten vertraulich und werden die Listen später vernichten.

  • Gemeinsames Singen ist nur außerhalb des Gemeindehauses, also auf dem Vorplatz möglich. Achten Sie auch dabei auf die Sicherheitsabstände.

  • Wenn Sie an Erkältungssymptomen leiden, bleiben Sie bitte zu Hause!

  • Je nach Entwicklung der Lage werden diese Regeln aktualisiert und je nach Bedürfnis Ihrer Gruppen angepasst werden.


  • Offene Kirche

    Auch in diesem Jahr möchten wir Ihnen wieder die „Offene Kirche" in Ihrer Kreuzkirche anbieten.
    Nach der langen Zeit, in der wir unsere Kirche nicht besuchen konnten, ist es jetzt vielleicht ein willkommener Anlass in dem vertrautem Rahmen etwas Ruhe, Gelegenheit zum Nachdenken und zur Entspannung zu finden.
    Sie erinnern sich :
    -Auszeit-  
    Kennen Sie das auch: - irgendwie ist alles zu viel  -irgendwie klappt alles nicht so, wie ich es mir vorgenommen habe - irgendwie funktioniere ich nur noch - irgendwie bin ich innerlich total erschöpft oder : -irgendwie sind die Tage alle gleich -irgendwie kann ich mich zu nichts aufraffen -irgendwie fühle ich mich überflüssig -irgendwie fehlt mir ein Gegenüber zu dem ich sprechen kann.

    Dann bieten wir Ihnen an, jeden 1. und 3. Donnerstag in den Monaten Juni, Juli und August in der Zeit von 18.00 bis 20.00 Uhr in „Ihre" Kreuzkirche zu kommen. Einfach nur, um gegen Ende der Woche „runter“ zu kommen, die Gedanken neu zu sortieren, zu träumen oder nur einfach da zu sitzen und die innere Leere zulassen. Vielleicht eine Kerze anzuzünden und die Stille, kein Programm, keine geforderte Aufmerksamkeit, zu genießen.

    Bitte beachten Sie, dass auch hierbei die Abstands- und Hygieneregeln befolgt werden müssen.

    Marlis Otte



    Angaben gemäß § 5 TMG und Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
    Der Kirchenvorstand der Kreuzkirchengemeinde Lüneburg
    Röntgenstr. 34
    21335 Lüneburg
    Zusammenstellung: J.Koke


    Made with WebSite X5

    Kontakt:
    Info@Kreuzkirche-Lueneburg.de
    Buero@Kreuzkirche-Lueneburg.de
    J.Koke@Kreuzkirche-Lueneburg.de
    Gemeindebüro Telefon: 04131/ 731 434


    Zurück zum Seiteninhalt