Aktuell - Kreuzkirche Lüneburg

Kreuzkirche Lüneburg
Kreuzkirche
Direkt zum Seiteninhalt

Aktuell

Gemeindeleben
Wegen der Coronapandemie finden Gottesdienste, Gruppen, Treffen oder sonstige Veranstaltungen in Kirche und Gemeindehaus nach den Sommerferien nur unter Auflagen statt!

  • Es gelten die bekannten Abstandsregeln, also 1,50 m Abstand zueinander, kein Händeschütteln oder Umarmen, kein gemeinschaftliches Benutzen von Gegenständen wie zB. Stiften, Büchern oder Scheren.

  • Bei Veranstaltungen in der Kirche werden wir Sie einzeln und mit Abstand in die Kirche hineinbegleiten; es gibt ca. 60 freigegebene Sitzplätze, damit auch während der Veranstaltung der Abstand eingehalten wird, um die Ansteckungsgefahr gering zu halten.
    Es kann also passieren, dass die Kirche wegen der begrenzten Teilnehmerzahl voll ist.

  • Bitte achten Sie auch beim Verlassen des Kirchenraumes immer auf genug Abstand.

  • Sie brauchen beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten einen Mund-Nasen-Schutz, das kann eine Einwegmaske sein oder eine Stoffmaske. Diese Maske können Sie, wenn sichergestellt ist, dass der Sicherheitsabstand eingehalten werden kann, an Ihrem Platz abnehmen.

  • Wir können derzeit keine Sitzkissen zur Verfügung stellen, bitte bringen Sie sich gegebenenfalls ein eigenes Sitzkissen mit.

  • Bitte beachten Sie die gebotene Händehygiene.

  • Wir reinigen die Sitzbänke und Stühle nach jeder Veranstaltung.

  • Wir müssen Ihren Namen und Kontaktdaten erfassen und im Falle einer Infektion eines Besuchers an das Gesundheitsamt weitergeben. Wir behandeln Ihre Daten ansonsten vertraulich und werden die Listen später vernichten.

  • Gemeinsames Singen ist nur außerhalb des Gemeindehauses, also auf dem Vorplatz möglich. Achten Sie auch dabei auf die Sicherheitsabstände.

  • Wenn Sie an Erkältungssymptomen leiden, bleiben Sie bitte zu Hause! Wir wünschen gute Besserung!

  • Je nach Entwicklung der Lage werden diese Regeln aktualisiert und je nach Bedürfnis Ihrer Gruppen angepasst werden.

  • Herzliche Einladung zum Filmabend am
    23. Oktober 2020, 19 Uhr in der KIRCHE!

    Wir zeigen einen Film über Dietrich Bonhoeffer,

    Regie Eric Till, CDN/D/USA, 2000, 88 min, FSK6, Ulrich Tukur ist Bonhoeffer

    „Der Film beginnt kurz vor Beginn des Zweiten Weltkrieges mit der Rückkehr
    Dietrich Bonhoeffers aus dem sicheren Amerika nach Deutschland. Über seinen
    Schwager Hans von Dohnanyi, arbeitet er als ökumenischer Kurier der
    Widerstandsgruppe innerhalb der deutschen Spionageabwehr, mit dem Ziel,
    das Naziregime mit den Mitteln politischer und militärischer Konspiration zu
    bekämpfen..“ (zit. aus Ganze Filme Deutsch ©2020)
    In eindrucksvollen Bildern und von hervorragenden Schauspielern interpretiert,
    zeichnet der Film ohne moralischen Zeigefinger und ohne belehren zu wollen,
    das Bild eines Menschen im Widerstreit mit sich, seinen Prinzipien und seinen
    Gefühlen in einer aussichtslos scheinenden Situation.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wegen der Coronaregeln werden Getränke in kleinen Flaschen bereitgestellt. Wenn Sie
    Ihren Platz eingenommen haben, können die Gesichtsmasken abgesetzt werden. Es besteht
    Registrierungspflicht beim Einlass.
    Das FilmTeam
    Ausstellung -  „VIE DE FAMILLE“ -  Dietlind Horstmann-Köpper
    Die Ausstellungseröffnung findet am Erntedank- Sonntag, den 4.10.2020 um 11:15 Uhr im Anschluss an den Gottesdienst statt.
    Die Ausstellung geht bis zum 15. November 2020.

    Weitere Informationen finden Sie hier: >>

    Angaben gemäß § 5 TMG und Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
    Der Kirchenvorstand der Kreuzkirchengemeinde Lüneburg
    Röntgenstr. 34
    21335 Lüneburg
    Zusammenstellung: J.Koke


    Made with WebSite X5

    Kontakt:
    Info@Kreuzkirche-Lueneburg.de
    Buero@Kreuzkirche-Lueneburg.de
    J.Koke@Kreuzkirche-Lueneburg.de
    Gemeindebüro Telefon: 04131/ 731 434


    Zurück zum Seiteninhalt